Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Großauftrag

Die belgischen Streitkräfte haben 879 allradgetriebene CF-Militärfahrzeuge bei DAF Trucks bestellt.

Die belgischen Streitkräfte haben bei DAF einen Großauftrag über die Lieferung und Wartung von 879 CF-Militär-Lkw mit Allradantrieb aufgegeben. Noch im Jahr 2022 ist die Lieferung der ersten Fahrzeuge geplant.

Die Bestellung umfasst 636 zweiachsige Lkw mit Vierradantrieb. Diese Fahrzeuge werden für den Stückguttransport eingesetzt. Darüber hinaus wird DAF 243 Lkw mit 4 Achsen und Achtradantrieb für eine Vielzahl von Anwendungen (Kipper, Containertransport und Kräne) liefern. 

Die Militärmodelle der Baureihe CF wurden in enger Zusammenarbeit mit Tatra erarbeitet. So ergibt sich ein innovatives Fahrgestellkonzept mit Einzelradaufhängung und erstklassigem Antrieb – integriert in ein Zentralrohr. Dadurch bieten die CF-Militärfahrzeuge erstklassige Geländetauglichkeit und außergewöhnlichen Fahrerkomfort, selbst bei Fahrten durch schwierigstes Gelände. Die Lkw sind mit den 10,8- und 12,9-Liter-PACCAR-Motoren der Reihen MX-11 (Vierradantrieb) bzw. MX-13 (Achtradantrieb) ausgestattet, die eine Leistung von 300 kW/410 PS bis 340 kW/460 PS erreichen.

Zulieferer für die Abrollkipper-Systeme und Lastfröderkräne sowie Kipperaufbauten ist Hiab. Die Lastaufbauten werden von Porgest hergestellt. Insgesamt werden 352 CF-Militärfahrzeuge mit einem hochmodernen ballistischen Fahrerhaus von TATRA Defense Systems ausgestattet. Die Produktion der Fahrerhäuser der CF-Militär-Lkw findet im DAF-Fahrerhauswerk in Westerlo, Belgien, statt. Die Motoren stammen aus dem DAF-Motorenwerk in Eindhoven, Niederlande. Fahrgestelle werden im Werk von TATRA in der Tschechischen Republik hergestellt.

Die Komplettwartung der CF-Militär-Lkw für die belgischen Streitkräfte wird vom professionellen DAF-Partnernetz mit 27 Standorten in Belgien und über 1.100 Standorten weltweit durchgeführt. Die globale Organisation der DAF-Partner wird von PACCAR Parts unterstützt, um eine branchenführende Teileverfügbarkeit zu gewährleisten.

"Wir sind sehr stolz darauf, diesen prestigeträchtigen Auftrag von den belgischen Streitkräften erhalten zu haben", so Harry Wolters, Geschäftsführer von DAF Trucks. "Da sich unser hochmodernes Fahrerhaus- und Achswerk in Westerlo befindet, betrachten wir Belgien als unseren Heimatmarkt, was diese Bestellung für uns umso bedeutender macht. Mit den Militärmodellen der Baureihe CF bieten wir den belgischen Streitkräften eine Reihe einzigartiger Lkw an, mit denen sie ihre verantwortungsvolle Arbeit unter allen Umständen perfekt bewerkstelligen können."

02.03.2021

News

DAS MAGAZIN FÜR TRANSPORT MANAGER

1TRUCK – Das Truck of the Year Magazin!

Werkverkehr, Transportunternehmen, Logistiker, Speditionen, Busunternehmen - sie alle haben Ladung zu managen und Personen zu bewegen.

Genau für diese Spezialisten, die ihren Fuhrpark effizient organisieren müssen, ist 1TRUCK das perfekte Informationsmedium.

Mediadaten

Bestellung / Abo