Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

King of the Road: Stefan

Wie hast Du von 1TRUCK Media erfahren und was schätzt du daran? 

Ich bin über Facebook auf euch aufmerksam geworden! Ihr berichtet sehr umfangreich und mir gefällt vor allem das 1TRUCK Kalender Voting – dass ist wirklich eine großartige Chance! 

Was ist das Besondere an Deinem Lkw?

Der persönliche Touch macht ihn für mich besonders! Vor allem die Alcoa Dura-Bright Evo Alufelgen sind sicherlich ein Hingucker! 

Was hast Du an Deinem Truck modifiziert/personalisiert?

Ich habe die serienmäßigen Gardinen durch braune Alcantara Gardinen mit passenden Scheibenborde ersetzt, die Radzierringe entfernt, diverse Zusatzbeleuchtungen, eine Lowbar und Headley Druckluft Hörner, angebracht. Am Anhänger habe ich bisher nur eine Verkleidung der Stoßstangen vorgenommen. 

Wieviel Zeit und Geld hast Du in Deinen Lkw gesteckt?

Habe ich nicht gezählt, da es für mich keine Rolle spielt. Wichtig ist für mich nur, dass ich mich in meinem Truck wohlfühle. 

Wie bist Du Trucker geworden, welche Geschichte steckt dahinter?

Ich bin als kleiner Junge ständig mit meinem Vater mitgefahren und habe diese Zeit sehr genossen. Ich war sehr stolz auf ihn und die Tatsache, dass in seinem Truck sitzen darf. Es war also schon immer ein Traum von mir! Als ich dann endlich den Führerschein hatte und mein Vater krankheitsbedingt nicht mehr fahren konnte, begleitet er mich bei meinen Touren! Heute ist er leider nicht mehr unter uns, aber dafür mache ich weiter – ich möchte auch meine Kinder für das Truckerleben begeistern und hoffe, dass sie eines Tages so stolz auf mich sind, wie ich es auf meinen Papa war. 

Wieviel Zeit verbringst Du in Deinem Lkw?

Ungefähr 50 Stunden pro Woche, wenn ich neben der täglichen Arbeit auch die Pflege- und Bastelarbeiten einrechne. 

Was gefällt Dir am Trucker-Dasein und was nicht?

Ich schätze vor allem den Zusammenhalt zwischen den Fahrern! Leider werden wir jedoch immer mehr zum Fußabstreifer der Gesellschaft, obwohl ohne uns niemand in so einer Fülle leben könnte, wie es uns derzeit möglich ist. 

Was war Dein coolstes Trucker-Erlebnis?

Definitiv der Moment, als ich eine Gruppe Kinder auf einer Autobahnbrücke entdeckte, meine Lichter angemacht habe und die Lufthörner dröhnen lies und alle plötzlich völlig aus dem Häuschen waren – da bekomme ich auch heute noch Gänsehaut! 

Wie würde der Filmtitel Deines Truckerlebens lauten?

40 Tonner Diesel - der Asphalt brennt unter 16 Reifen! 

Wenn Du kein Lkw-Fahrer wärst, was wärst Du dann?

Ich weiß es nicht – kann ich mir absolut nicht vorstellen. 

Wie könnte man das Leben eines Lkw-Fahrers verbessern?

Indem man ihm mehr Toleranz und Anerkennung entgegenbringt! 

Beschreibe das Berufsleben eines Truckers in 3 Worten...

Trucks, Cars & Lifestyle....

23.06.2020

LIFESTYLE

DAS MAGAZIN FÜR TRANSPORT MANAGER

1TRUCK – Das Truck of the Year Magazin!

Werkverkehr, Transportunternehmen, Logistiker, Speditionen, Busunternehmen - sie alle haben Ladung zu managen und Personen zu bewegen.

Genau für diese Spezialisten, die ihren Fuhrpark effizient organisieren müssen, ist 1TRUCK das perfekte Informationsmedium.

Mediadaten

Bestellung / Abo